Merry Christmas

Das Wetter war unsicher und bereits am morgen des Heiligabend wurde die Webcam des Jaunpasses mehrmals begutachtet. Nachdem es in den letzten Tagen wie aus Kübeln geregnet hatte, war nun Schneefall angesagt.

URYB5719JPG

Mit gemischten Gefühlen machten wir uns auf den Weg, liegt der Pass doch auf 1500 m.ü.M. Es wurde ein Test für unsere neuen 18 Zoll Al Saison Reifen, welcher aber unser WoMo ohne Probleme bestand. Auf dem Pass quartierten wir uns auf dem Campingplatz www.campingjaunpass.ch ein. Der Platz liegt auf der Passhöhe und die sanitären Anlagen sind sehr sauber. In der Region kann man Langlauf, Skisport und Bikesport betreiben.

Das Betreiberpaar Barbara und Stefan geben sich sehr Mühe. Es wird mit verschiedenen Aktivitäten um die Gäste gewaibelt.

Nach dem Einrichten genehmigten wir uns schon mal einen kleinen Apero, bevor die Gegend erkundet wurde.

HNDE6218JPG

Um 17.00 Uhr war ein Begrüssungsapero auf dem Platz angesagt. Na ja, Apero war gut! Es wurden Getränke, feini Züpfe , Hobelkäse und Würste aufgetischt. Wir schlugen dermassen zu, dass das traditonelle Fondue auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden musste. Oder war es der Prosecco, das halbeli Rose und der Glühwein??? Nach dem Apero unternahmen wir einen Spaziergang durch den frisch verschneiten Wald.

IMG_1923JPG

Nach einem feinen Cafe und Guetzli fielen wir müde in die Betten. Wir waren ein wenig nervös, denn am Weihnachtsmorgen sollte unser neuer Camping Gadschet ausprobiert werden.

Nach einem Blick aus dem Fenster konnte es losgehen.......

HSSD1199JPG

IMG_1934JPG

Genau! Auch uns hat das Christkind einen Omnia Backofen ins Wohnmobil gelegt. Das lesen der Rezepte macht ja schon mal riesig Appetit. Wir haben uns mal als erstes Aufbackbrötchen gebacken. Sieht doch schon ganz gut aus, und geschmeckt haben sie auch!

IMG_1936JPG

Silvio freut sich schon auf weitere leckere Menüs. Nach dem Frühstück war aufräumen angesagt, da wir wieder ins Tal zurück mussten. Nach einer kleinen Besichtigungstour auf dem Pass machten wir uns auf die Heimreise.

Ab ende Woche geht es dann für 6 Tage auf Tour. Wohin? Wissen wir noch nicht so ganau,  einzig dass wir Ruth und Rudolf an Silvester treffen werden, Freude herrscht!

IMG_6973JPG

IMG_1937JPG


In diesem Sinne wünschen wir allen Merry Christmas!!!