SiPi, aufgeregt!

SiPi ist ganz aufgeregt! In Kürze, besser gesagt am Freitag, geht es auf Herbsttour! Doch, vorher müssen noch diverse Arbeiten an unseren WoMo erledigt werden. Als erstes war da mal die alljährliche Wassertankreinigung angesagt. Der Tank wurde mit 100 Liter Sauberwasser gefüllt, etwas Durgol dazu und mit dem Gemisch einige Runden gedreht. Danach die ganzen Leitungen durchgespült und das Ganze zwei Tage ruhen lassen.

Nach zwei Tagen haben wir alles durch die Leitungen in den Abwassertank gepumpt und noch ein bisschen Javel Wasser dazu. Dann wieder die obligatorischen Runden und weitere zwei Tage ruhen lassen. Anschliessend wurde alles Fachmännisch entsorgt und nachgereinigt. Mit dem Resultat sind wir sehr zufrieden.

Da wir schon länger bei jedem Bremsvorgang ein "Quietschgeräusch" hatten, wurden auch noch die zwei vorderen Bremsscheiben gewechselt. Und siehe da, das Geräusch ist weg. Fährt sich doch sofort viel angenehmer!

Silvio büffelt zur Zeit LKW Theorie für unser nächstes Projekt. Ihr könnt gespannt sein, mehr darüber nach unserer Herbsttour.

A propos Herbsttour, haben wir euch schon verraten wohin sie geht? Nein, dann wird es höchste Zeit! Wir fahren auf die Peloponnes. Zuerst geht es durch Italien bis Ancona, mit der Fähre nach Patras und dann umrunden wir die Halbinsel.

Bereits am Freitag werden wir auf Tour sein und über unsere Social Media Kanäle werdet ihr mit dabei sein.


peloponnes_kartepng